Willkommen beim Presseportal DirectDykNews

Strategische Beratung, Konzeption und Integration mit Schwerpunkt auf Print, Online und Social Network.

Weitere Infos zu "Hotelcard expandiert ins Ausland"
 
CH-Thun. 01.05.2017. Die Hotelcard funktioniert wie die BahnCard 50: Abonnenten übernachten mit dieser in ausgewählten Hotels zum halben Preis. Jetzt expandiert das Schweizer Unternehmen auch in andere Länder.
 
Das Konzept funktioniert
 
Vor acht Jahren hat die Hotelcard AG die Idee des Halbpreis-Abonnements mit großem Erfolg auf die Hotellerie in der Schweiz übertragen. Die Mitgliedschaft für 99 Euro im Jahr bietet Kunden Zugang zu vergünstigten Hotelübernachtungen. Teilnehmende Hotels gewähren Rabatte, zahlen aber keine Provision oder Listinggebühren. So können sie neue Gäste ansprechen und ihre Zimmerauslastung erhöhen, ohne zusätzliche Kosten zu generieren.
 
Die Hotelcard ist beliebig oft einsetzbar, eine Mitgliedschaft amortisiert sich bereits bei der ersten oder zweiten Übernachtung. Vom Angebot profitieren aber nicht nur Einzelpersonen, denn es wird pro Zimmer abgerechnet. Somit genügt eine Mitgliedschaft, um ein Doppelzimmer für zwei Personen zu buchen. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, kann die Hotelcard zudem einen Monat lang kostenlos testen.
 
Hotelcard wird international
 
Seit Anfang April sind nun auch Deutschland und Österreich mit dabei. Ob im Winter-Hotspot für Sportbegeisterte, in der Wellness-Oase für Erholungssuchende oder im Stadthotel für Entdeckerfreudige – Hotelcard-Nutzer können für den nächsten Urlaub damit ab sofort aus rund 700 ausgewählten Hotels in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz wählen.
 
Täglich kommen neue Top-Hotels dazu und bieten den derzeit etwa 80.000 registrierten Kunden so eine noch größere Auswahl. Langfristig sollen Nutzer die Hotelcard in ganz Europa einsetzen können – bis Ende Jahr in rund 1000 Hotels allein in Deutschland und Österreich.
 
Größtmögliche Verfügbarkeit zum kleinen Preis
 
Die Hotels garantieren höchstmögliche Disponibilität. Je früher man bucht, desto größer ist allerdings die Auswahl und Verfügbarkeit der Hotels. Reservierungen sind grundsätzlich bis zu 365 Tage im Voraus möglich.
 
Weitere Informationen unter www.hotelcard.com
 
Hotelcard International AG
Burgstrasse 20
CH-3600 Thun


+41 33 55059-95
www.hotelcard.com