Willkommen beim Presseportal DirectDykNews

Strategische Beratung, Konzeption und Integration mit Schwerpunkt auf Print, Online und Social Network.


 
D-Prittriching. 10.02.2017. Die Württembergische „Hausrebsorte“ Trollinger zeigt sich in Verbindung mit Lemberger von ihrer genussvollsten Seite. Im Traditionsweingut Schloßgut Hohenbeilstein zeigt man auch beim Weißwein die hohe Kunst im Umgang mit den Gaben der Natur.

Die Liebe zum Wein ist im Bewusstsein der Familie Dippon, die das Gut seit 1959 bewirtschaftet, untrennbar mit der Liebe zur Natur verbunden. In diesem Sinne erhält der Begriff Qualität bei den Weinvisionären im Süden der Weinkapitale Heilbronn eine eigene Bedeutung: Grundlage für eine blitzsaubere und beeindruckende Kollektion an Weinspezialitäten ist eine gewissenhafte Arbeit im Weinberg.

Im Schlossgut legt man besonderen Wert auf die Pflege der eigenen Reben und des Lesegutes. Das Bekenntnis zu einem umweltschonenden, naturnahen Weinbau verbindet sich hier mit den Bemühungen um eine Kulturlandschaft, die seit Jahrhunderten die Region um die von Reben umsäumten Hänge zu Füßen des Schlossgutes prägt.

Eine konsequente Ertragsreduzierung sorgt für beste, vollreife Lesequalität, aus der sich hochwertige Weine vinifizieren lassen. Bei der Arbeit im Keller setzt man beim Ausbau der Weine auf eine schonende Behandlung des Lesegutes. Weine wie der 2013er Trollinger QbA trocken - Bio Wein – VDP – des Jahres 2013 www.goo.gl/2DCV7Z sind fruchtig, charismatisch und genussvoll.

Das Württembergische Schlossgut Hohen Beilstein gehört zu jenen Winzerbetrieben, die sich mit ihren Weinen über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht haben. Seit den 60er Jahren gehört der Traditionsbetrieb als einer der Gründungsmitglieder zum Spitzenverband des VDP („Die Prädikatsweingüter“). Seit Mitte der 90er Jahre ist das Schlossgut vollständig auf kontrolliert biologischen Anbau (Naturland) umgestiegen und gehört heute mit seinen erlesenen Bio-Weinen, mit denen man bei nationalen und internationalen Wein-Contents zahlreiche Auszeichnungen und erste Preise einfahren konnte, zu den besten Bio-Weingütern in Deutschland.

Winzers.de Öffnungszeiten sind werktags von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Zu erreichen unter +49 8206 9030599 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.